Seit über 100 Jahren glüht bei WIBRE der Draht, bzw. leuchten heute die LEDs. Und das vornehmlich unter Wasser. Eine hochwertige und absolut wasserdichte Beleuchtung von Wasser ist die Passion des Familienunternehmens WIBRE aus Leingarten, etwa 60 Kilometer nordöstlich von Pforzheim.


„Wir haben den ersten Unterwasser-Scheinwerfer entwickelt und nun ist es uns eine Ehre bei der ersten unterwasserbeleuchteten Flusswelle mitzuwirken und die Scheinwerfer zur Verfügung zu stellen“, so Benjamin Pfendt, Head of Marketing bei WIBRE.


Schon immer hatte WIBRE ein Faible für spannende und außergewöhnliche Beleuchtungsprojekte. Und die blackforestwave ist garantiert eines davon und für das Unternehmen mittlerweile zusätzlich eine Herzenssache.